Ich habe das Gefühl, dass diese ganze „Hey, ich fange neu an!“-Sache für euch langsam langweilig werden muss, aber JA! Ich fange schon wieder neu an. Und dieses Mal so richtig!

Neuer Name, neue Internetadresse, neues Thema, neue Designs, neues Motto.

Kurzum: Ein kompletter Neuanfang!

Nachdem ich nach meinem letzten Video ein so überwältigendes Feedback bekommen und auch auf meinem Blog euer Interesse gemerkt habe, begann mein Kopf langsam alle Eindrücke zu verarbeiten.

Dabei wurden mir einige Dinge bewusst:

  • Ich liebe es über Selbstfindung und Selbstliebe zu schreiben und zu reden.
  • Ihr liebt es von mir Inhalte zu lesen und zu schauen, die mit diesen Themen zu tun haben.
  • Ich möchte nicht länger unter LucieRedhead aktiv sein, sondern auch im Internet der erwachsene Mensch sein, der ich nun mal bin.
  • Ich möchte etwas erschaffen, das ich ist. Das dem entspricht was ich wertschätze und womit ich mich identifizieren kann.
  • Ich möchte mein Herzblut in etwas stecken, dass es meiner Meinung nach Wert ist.
  • Mit meinem Abitur und Nebenjob habe ich leider nicht die Zeit alles so umzusetzen, wie ich es gern hätte.

Und was heißt das jetzt?

Das bedeutet, dass ich mich endlich komplett den Themen widme, denen ich mich schon längst hätte widmen sollen. Positivität, Selbstliebe, Selbstfindung, Selbstfürsorge (…). Das alles sind Themen, die mich seit Jahren begleiten und nicht mehr loslassen. Die ich immer wieder neu entdecke. Die mich mit Leidenschaft erfüllen. Die ich extrem wichtig finde. Und die, meiner Meinung nach, in unserer heutigen Zeit viel zu kurz kommen.

Die böse Stimme in meinem Kopf hat mich daraufhin natürlich gefragt, wer ich denn schon bin, dass ich über sowas schreiben kann. Dass ich ja selber noch nicht angekommen bin und meine Ratschläge deshalb wertlos sind.

Und wisst ihr was ich getan habe? Ich habe nicht auf diese böse kleine Angst-Stimme gehört und stattdessen angefangen meine Träume und Visionen in die Tat umzusetzen. (Wuhu, wieder ein Sieg!)

Ich möchte mit euch zusammen eine Happiness-Community aufbauen. Eine Community in der sich alle gegenseitig unterstützen und wertschätzen. In der wir unsere Erfolge feiern und unsere Rückschläge nicht so ernst nehmen. In der man nicht angekommen sein muss, um sich äußern zu dürfen. In der man Anreize für positive Veränderungen bekommt und gleichzeitig genug ist. Wo man sich wohlfühlen und man selber sein kann. Und das auf meinem Blog, meinen Social Media Seiten und meinem Youtube-Kanal.

„Der Weg ist das Glück!“

Ich lebe seit einiger Zeit nach dem Motto: „Der Weg ist das Glück“. Denn was Glück und Selbstliebe angeht ist man niemals angekommen. Man findet nur immer mehr Ressourcen und Tricks um gegen die böse Stimme im Kopf und äußeren Einflüsse anzugehen. Man muss sich jeden Tag dafür entscheiden positiv und glücklich zu sein. Jeder hat schlechte und gute Tage. Und jeder hat ein Leben. Was man daraus macht ist jedem selbst überlassen. Ich möchte mich mit euch zusammen auf den Weg in ein selbstbestimmtes Leben machen. In dem wir bestimmen, wie wir uns fühlen. Was wir uns wünschen. Wovon wir träumen. Wie wir unser Leben gestalten. Wer wir sind. Und wohin wir gehen. Jeden Tag. Schritt für Schritt.

Dafür möchte ich unserer Community gerne einen Namen geben. Nicht, damit wir die nächsten Saminators werden, sondern damit wir uns unter unserem Hashtag gegenseitig austauschen und unterstützen können. Ich persönlich finde #HappinessClan ganz schön. Wir betreten als #HappinessClan zusammen den Weg des Glücks. Hachja, wie wunderbar schnulzig! Benutzt den Hashtag auf euren Social Media Seiten, um mit mir und anderen ‚Mitgliedern‘ in Kontakt zu kommen und euren eigenen Weg damit zu kennzeichnen. Gern könnt ihr mich so auch auf eure liebsten Zitaten aufmerksam machen (ein Hoch auf Zitate!).

Der Blog

Hier auf meinem Blog findet ihr drei Kategorien. In der Kategorie ‚Seelenbalsam‘, geht es um die tiefsinnigen Themen des Lebens, wie Selbstfindung und Positivität. ‚Fühl dich gut!‘ behandelt die oberflächlicheren Themen, wie Wohlfühl-Rezepte, meine liebsten Produkte und Outfits, die ich besonders gern mag. Und in der Kategorie ‚Gedanken‘ befinden sich persönliche Gedanken von mir, die ich gerne mit euch teilen möchte. Es soll darum gehen, sein Leben in allen Facetten positiv und glücklich gestalten zu können.

Welche neuen Formate euch auf meinem Youtube-Kanal erwarten, erfahrt ihr dort auch bald! Keine Sorge – es werden nicht nur noch Hippie-Gelaber-Videos kommen. Für mich zählen auch Ernährungs- und Beauty-Themen zur Selbstliebe. Doch davon auf meinem Kanal bald mehr!

Ich hoffe, dass ich wöchentlich zwei Blogposts für euch online stellen und in unregelmäßigeren Abständen auch Videos produzieren kann. Ich würde zwar gerne noch so viel mehr machen (Podcasts, Interviews, Hangouts[…]), allerdings reicht meine Zeit dafür momentan einfach nicht aus. Vielleicht finde ich ja trotzdem die Zeit und Möglichkeiten meine Ideen ab und zu zu verwirklichen. Für Vorschläge, Wünsche und Anregungen bin ich offen!

Ich habe nun auch eine Email-Adresse eingerichtet, an die ihr mir jederzeit schreiben könnt. Ich weiß, dass nicht jeder auf Instagram und Twitter unterwegs ist und sich vor allem längere Texte besser in einer Email schreiben lassen. Kontaktiert mich also gern über kontakt@luciekallies.de und ich versuche regelmäßig auf die Emails zu antworten!

Ich freue mich, wenn ihr bei diesem Abenteuer dabei seid!

In Liebe

Lucie

Ps: Vergesst nicht den Hashtag #HappinessClan zu benutzen – ich bin gespannt!

4 comments on “Alles auf Anfang! | Neuer Name, Neuer Blog, Neues Ich”

  1. Liebe Lucie,
    Ich finde es gerade toll, dass du nochmal sagst: Ich fange neu an! Selbstfindung ist ein Prozess, der Schritt für Schritt voran geht.

    Ich befinde mich erst am Anfang dieser Reise. Ich steh an einem Punkt, an dem ich überlege Privat Entscheidendes zu verändern. Ich weiß einfach nicht was ich will. Ich denke, da liegt mein Größtes Problem. Deine Worte motivieren mich sehr, mich damit nochmal damit zu beschäftigen.
    Vielleicht kannst du ja mal was zum Thema Entscheidungen machen. Natürlich nur, wenn du Lust dazu hast! 🙂
    Wünsche dir einen schönen Tag!
    #HappninessClan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.