Wie ich in einem Youtube Video schon näher erklärt habe, nervt mich der Content auf Youtube. Es gibt zu viele sinnlose Videos, die mir persönlich keinen Spaß machen sie anzuschauen. Nachdem ich mein Video gedreht hatte, habe ich mich viele weitere Tage darüber aufgeregt.

Irgendwann habe ich mich dann aus meinem Groll befreit (na endlich!) und die nötigen Konsequenzen gezogen: Nervige Videovorschläge wurden abgelehnt (dafür auf die drei Punkte neben dem Video klicken) und es flogen die Youtuber aus meiner Aboliste, die mich gelangweilt haben.
Danach bin ich auf die Suche nach Menschen gegangen, die mir gefallen. Und da die Google Algorithmen einem die Suche leider sehr schwer machen (danke dafür Google!), dachte ich, dass ich euch meine Funde vorstelle! Ich hoffe, es stört euch nicht, dass alle Youtuber davon Englisch sprechen.

1. Lavendaire

Sie ist meine neueste Entdeckung und ich bin schon jetzt süchtig nach ihren Inhalten. Aileen ist nicht nur auf Youtube unterwegs, sondern hat auch einen eigenen Blog und lädt Podcasts hoch. Ich finde ihre Videos erfrischend kreativ und ihre Podcasts super motivierend und inspirierend! Auch bei ihr geht es um Selbstfindung und ein positives Leben. Ich denke, dass sich viele mit ihr identifizieren können. Schaut definitiv bei ihr vorbei!

2. simply_kenna

Meine neue Lieblingsyoutuberin! Ich glaube nicht, dass jeder sie mögen wird, weil sie doch recht speziell ist. Ich persönlich habe allerdings in den letzten zwei Wochen jedes einzelne ihrer Videos durchgesuchtet. Ich höre ihr unglaublich gerne zu und mag vorallem ihre Outfitvideos sehr gern. Ich liebe Menschen, die sie selbst sind, egal was andere dazu sagen.

3. Shannon Sullivan

Shannon ist ein Integrative Nutrition Health Coach und macht dementsprechend Videos, die mit gesunder Ernährung und einem gesunden Lebensstil zu tun haben. Da sie während ihrer Youtube Laufbahn ihr Business Your Balanced Lifestyle aufgebaut hat (so ein Vorbild, oder?), kommen momentan eher keine Videos. Trotzdem hat sie genug ältere Videos, die ich mittlerweile fast alle durchgeschaut habe. Ich mag ihre Art super gern und hoffe auch euch gefällt sie!

4. Sarah Nourse

Sarah ist schon etwas länger in meiner Abobox, allerdings gucke ich ihre Videos aktiv erst seit ein paar Tagen. Sie lebt mit ihrem Freund minimalistisch, was ich sehr interessant finde! Ich mag es mir Dinge von anderen Lebensstilen abzugucken und in mein Leben zu integrieren. Außerdem zeigt sie nicht mit dem Zeigefinger auf andere, sondern motiviert den eigenen Lebensstil in Frage zu stellen!

Welche Youtuber schaut ihr gern? Habt ihr vielleicht Empfehlungen für mich?

In Liebe

Lucie

5 comments on “Meine liebsten Youtuber | Happiness für deine Abobox!”

  1. Hey Lucie!
    Du solltest dir auf jeden Fall mal jasminar auf YouTube anschauen, oder aber mal auf ihrem Blog vorbeisehen. Der Blog heißt Tea and Twigs. Ich finde, dass sie eine total inspirierende Person ist, deren Videos mir wirklich weiterhelfen.

  2. Meine zwei Lieblingsyoutuber (beide deutschsprachig) sind Ella TheBee und Mona Kasten. Ella dreht über alles, das sie mag – Lifestyle, ernste Themen, Schminktutorials, Organisationskram etc. Sie ist herrlich lebensfroh und warmherzig und ein wahnsinnig toller Mensch. Mona ist Booktuberin und besonders ihre Vlogs, die sie leider auf privat gestellt hat, haben mich fasziniert. Diese Frau hat etwas an sich, dass mich sofort fröhlich stimmt. Wie auf Knopfdruck.

  3. Lavendaire habe ich erst kürzlich auch selbst empfohlen :)) Vielleicht ist Conor Mc Millen was für dich ..er hat zwei Kanäle. Dort geht es um Minimalismus und Selbstliebe. Ich mag ihn sehr 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.